Samstag, 12. Juni 2010

Eine Kommode vom Sperrmüll


Ich habe für Gracie eine Kommode gemacht für ihre Klamotten.
Sieht aus, als käme sie vom Sperrmüll. Aber okay.



Im Winter können hier Handschuhe liegen, jetzt im Sommer muß noch ein Sonnenhut her.






Grace und Jumper posieren für die Kamera.

Kommentare:

Puppenstubennostalgie hat gesagt…

Hallo Nina,

sieht doch schon mal toll aus... und man kann doch zu jeder Jahreszeit umgestalten. Nicht jeder hat soviel Platz um ständig neue Zimmer zu machen und hinzustellen. Bei mir stößt es mittlerweile auch an seine Grenzen, da ich auch noch Antiquitäten und Steifftiere sammle.

Macht doch auch Spaß eine Stube immer wieder umzugestalten.

Liebe Grüße PuNo/Monika

Neomig hat gesagt…

Ich bin ganz Monika's meinung! Die Kommode siet toll aus! Und auch sonst!
Gruss
Neomi

cockerina hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Nina, Ich mag dieses Zimmer, ich liebe das kleine Herz gehangen!