Donnerstag, 11. Juli 2013

Bauklötze und ein Pirat


Ich habe Bauklötze aus Fimo gemacht. Die kleinsten Klötzchen 
sind 3 mal 3 mm groß.
Hat Spass gemacht, doch !


Dann habe ich noch eine kleine Box gemacht.
Zur Aufbewahrung.



Und dieser kleine Kerl besteht zu 95 % aus Papier,
die reinste Mini - illusion.
Der Ohrring ist ein kleiner Gardinenring und 
die Knöpfe sind Stecknadelknöpfe.


Und das Ganze funktioniert wirklich !


Kommentare:

Mad For Mod hat gesagt…

This is very cute!

anna hat gesagt…

Ist ja schon recht lebendig bei dir! :) Der kleine Pirat ist super!

Raminhos de Pano hat gesagt…

Mas esse quarto é muito cute!
Parabéns, saiba que eu estou apaixonada por esse quarto de bebe.
Um abraço de Fernanda.

Isabel Ruiz Alonso hat gesagt…

Esas piezas de construcción están en todas las habitaciones infantiles en algún momento. ¡Bonito pirata!

BiWuBär hat gesagt…

Der Pirat ist toll geworden - und die Bauklötze erst! Du denkst an alles... Bestimmt wird Luc mal Architekt, wenn er groß ist... natürlich erst, nachdem er eine Weile als Pirat die Karibik unsicher gemacht hat... ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

PILAR6373 hat gesagt…

Que bien lo pasarán los niños con el juego de piezas,te ha quedado genial y el pirata muy divertido!!!!
Besos.

MelyMel hat gesagt…

Io ho provato a fare questo giochino con pezzi di legno, ma devo dire il tuo con il fimo è molto più bello e simile a quello vero, complimenti!

Emanuela Valenza hat gesagt…

Bello il gioco, proverò anch'io a realizzarlo, sembra vero!Un saluto, Manu

Mona hat gesagt…

Very cute. Love the room.
Mona

Giac hat gesagt…

Hallo Nina,
Ich liebe es. Was für ein tolles Spielzeug zu machen, und Sie haben einen tollen Job.
Big hug,
Giac

Hannelore Strehler-Baur hat gesagt…

Das sind wirklich total süße Spielsachen! Das ganze Zimmerchen hat nun Charakter, super!
Liebe Grüße Hannelore

Fabiola hat gesagt…

I giochi sparsi sul pavimento danno un senso di allegria alla cameretta.
Saluti, Faby

Ana hat gesagt…

Preciosa escena!!!!!