Sonntag, 15. August 2010

Sonnenblumen Tutorial

Teil 2

Die Köpfchen müssten jetzt gut sitzen nach dem Trocknen, wenn nicht, tu noch einen Tropfen Klebstoff drauf. Nun wird die vordere Kopfseite braun bemalt, ich habe eine Wasserfarbe dazu genommen.



Dann die Seite dünn und gleichmäßig mit weißem Holzleim ! bestreichen und dann ins Kaffeemehl tunken.


Und zum Trocknen stellen. Das braucht nicht lange.


Jetzt brauchst du jede Menge gelber Blütenblätter.
Ich hatte den Vorteil, diese nicht schneiden zu müssen, da ich jede Menge in dem Kit hatte. Aber ihr seht oben die Größenordnung auf dem Millimeterpapier und ich finde, sie müssten auch nicht unbedingt alle gleich aussehen. Dann die Blätter vorsichtig prägen, sodaß sie leicht gewölbt sind; am besten auf einer weichen Unterlage.


Nun an dem Kopfrand rundum eine dünne Linie weißen Holzleim ! auftrgen und die Blätter mit einer Pinzette nebeneinander anbringen und etwas trocknen lassen.


Insgesamt 2 bis 3 Reihen Blätter anbringen. Zwichendurch von vorne gucken und eventuell leicht korrigieren.
Solange bis du zufrieden bist. Und trocknen lassen.


Die hintere Kopfseite mit grüner Farbe bestreichen. Hier habe ich eine Lackfarbe genommen.
Mit der Farbe bis über den Blütenansatz gehen und damit Unregelmässigkeiten ausgleichen.


Nun die Blätter schneiden mit einem kleinen Stiel zum ankleben.
Die Blätter von dem Kit haben mir nicht gefallen, also habe ich mir neue gemacht.
Die Blätter mit wißem Holzleim ! ankleben.

Nun kannst du die Sonnenblumen in die Vase stellen, eintopfen oder einpflanzen.

Viel Vergnügen !

Kommentare:

Kathi hat gesagt…

Oh dear. I just said today that I didn't want to get distracted from finishing my stairs. Now this! A great tutorial for making my favorite flower!
Thanks for sharing this. I wish I could read it in English. :D

cockerina hat gesagt…

wonderful tutorial, it seems so easy!!
Thanks Nina, you were very kind!
Beginning good week!
Caterina

Piikko hat gesagt…

Thank you Nina for this great tutorial!!♥

Clara hat gesagt…

¡Perfecto tutorial! Gracias por esta 2ª parte. Besos Clara

bastrota hat gesagt…

Deine Sonnenblumen sind wunderschön geworden! Danke sehr für dein tolles Tutorial.

Ich will auch mal probieren welche zu machen...

Liebe Grüße
Marion

SaMiRa73 hat gesagt…

Hallo Nina! Bin über den Umweg über Otterine´s Blog bei Deinem genialen Tutorial gelandet. Vielen Dank, das wird nachgearbeitet! Liebe Grüsse, Sandra