Mittwoch, 30. Januar 2019

Montag, 28. Januar 2019

Ein schönes Kit


Letzten Dezember hatte ich einen guten Grund, mich zu belohnen.
Ich hatte nämlich eine 3-stündige Zahnarztbehandlung nicht
nur überstanden, sondern auch überlebt.
Da habe ich mir oben abgebildetes Kit von www.teenytinythings.co.uk. gegönnt.

Und habe die letzten 2 Wochen damit gewerkelt.
Das vorläufig 1. Ergebnis seht ihr auf folgenden Bilder:





Ich will das Gestänge noch weiß machen, habe aber die richtige Farbe noch nicht.

Ihr seht, ich habe einen Bügel gemacht und die Gurte gelassen.

Ich werde auch noch einen anderen Stoff ausprobieren.

Bis bald.

Donnerstag, 10. Januar 2019

I`m still here - hello, dear minifriends

Ich hatte gar keine wichtigen Gründe so lange nicht zu posten.
Aber meine Motivation zum miniing ist insgesamt etwas geringer geworden.
Manchmal dachte ich schon, dass mich mein Hobby verläßt, 
sich sozusagen leise hinausschleicht.

Mal schauen, wie es dieses Jahr wird.

Ich hatte ein paar Tage frei und habe etwas gemacht, was ich schon lange mal machen wollte.
Hier die Vorlage,ein Foto ....


....aus einem Heft.
Dieses Bettchen ist mit Sicherheit Marke Eigenbau und ich 
finde es total süß !!!






Genau der richtige Ort für mein Mini-Mädchen.
Es gibt noch keinen Zusammenhang für das Bettchen,
vielleicht wird es Teil einer kleinen Szene.....





Ich hoffe, ich melde mich bald wieder!

Dienstag, 1. Mai 2018

2 Körbe




Ich habe diese beiden Körbe aus Peddigrohr gemacht und grau angestrichen.
Ein Wäschekorb mit abnehmbaren Deckel,
Ein Einkaufskorb mit Henkel und Spitze.
Obwohl das Peddigrohr nur 1mm dick ist, wirkt es sehr rustikal.



Samstag, 21. April 2018

Schöne Sachen

Ich habe einiges gemacht und auch zum zeigen


Das Kinderbett habe ich aus Pappe und Draht gemacht.
Die Kissen sind mit echtem Lavendel gefüllt und duften ganz stark.
Die zwei Körbe sind natürlich handmade geflochten .
Einer ist mit echtem Lavendel gefüllt.


Ein Hoch auf den Lavendel !!!

Freitag, 6. April 2018

Ich habe einiges gemacht,

.....aber leider noch nicht viel zum zeigen.

Der angefangene Boden für den Anbau meines aktuellen Projekts ist nichts geworden,
unter anderem habe ich das Konzept leicht geändert.
Momentan warte ich auf die Lieferung von 3mm Balsaholz, um weiter zu machen.

Ich habe aber in meinen Schubladen und Kisten einiges gefunden, was in
den Laden kommen kann und das zeige ich euch mal.






Ich habe vieles in Kisten und Schubladen und ich bin dabei, alles zu
sichten und unterzubringen, bzw. abzustoßen.

Das bringt einige Veränderungen mit sich.
Luc, z.B. muß umziehen .....


.....und sich etwas verkleinern.
In dieses Dachzimmer ziehen meine beiden Mädels.

Und un coer en Provence wird sich vergrößern,
in die kleine Roombox zieht ein Rosenthema.
Die Vorbereitungen habe ich schon gemacht.




Bis bald wieder.

Mittwoch, 7. März 2018

Aktuelles





Diese beiden Bilder, gefunden auf Pinterest, haben mich für den
Steinboden des Anbaues von meinem neuen Projekt inspiriert.
Hier der Anfang des Fliesenarbeiten.


Inzwischen ist der Boden soweit beklebt
Jetzt kommen die Farben:
grau, hell und dunkler, weiß, Ockertöne, rosa
Lasst euch überraschen, ich tue es auch.


Und hier noch 2 Töpfe, shabby + chic






In der letzten Woche war es hier bei uns bitterkalt. Ein Anlass, mal eine selbstgestrickte Mütze zu zeigen. Sie ist vor etwa 2 Jahren entstanden und sehr schön geworden.



Bis ganz bald !