Montag, 11. Juli 2016

Liebe Minifeunde - dear minifriends - hola amigas mini

Nach langer,  langer Zeit habe ich meinen Fuß wieder in die Miniwelt gesetzt.
Ich hatte zeitweise schon den Eindruck, mein Hobby geht 
dem Ende entgegen, - aber seit einer oder zwei Wochen habe ich
wieder Feuer gefangen.
Erinnern sich meine alten Freunde noch an mein angefangenes Brookwood Haus ?



Es war so heiß ersehnt und mit viel Enthusiasmus angefangen,
Und nun hat es über 3 Jahre rumgestanden, die weißen Fenster angegilbt,
die weißen Wände angeschmudelt und haufenweise Staub in allen Ecken.
Ich glaube,es hat mich eingeschüchtert, weil es so groß ist.
Ich mache lieber kleine überschaubare Projekte.

Aber, jetzt gehe ich wieder dran !

Bisher habe ich die beiden Fenster neu gemacht,
die Haustür und zwei Stufen zum Schlafzimmer hoch, eingesetzt.

Hier die neuesten Fotos:

















Wollt Ihr den weiteren Hausbau genauer verfolgen ? -
oder interessieren Euch hauptsächlich die Ergebnisse ?

Ich freu mich jetzt wieder auf die Bloggerwelt !!!

Kommentare:

Mad For Mod hat gesagt…

It looks great! I love the colors you chose.

Giac hat gesagt…

Hallo Nina,
Es ist schön, Sie wieder zu sehen. Dies ist ein schönes Haus.
Große Umarmung
Giac

BiWuBär hat gesagt…

Klasse - Nina ist wieder hier!!! *freu* Schön, dass der Miniaturvirus wieder ausgebrochen ist bei Dir - und dass es nun endlich mit Deinem "Großprojekt" weiter geht. Und was für eine Frage - wir wollen ALLES sehen... jeden einzelnen Schritt und am Ende das strahlende Ergebnis! ;O)

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Martina hat gesagt…

Hallo, danke für Deinen Input. Ich hadere auch seit langem mit meinen Basteln in 1zu12. Ich denke ,ich werde weitermachen.